Your content here...

Das Studiobetreiber-Sorglos-Paket

Sie sind Betreiber einer Fitness- und Freizeitanlage /Gesundheitszentrum und haben Konflikte /Auseinandersetzungen mit Ihren Mitgliedern?

Insbesondere sehen Sie sich mit sogenanntem „Kündigungshopping“ Ihrer Mitglieder konfrontiert (z.B. Kündigungen wegen behaupteter Sportunfähigkeit, Umzug, Schwangerschaft oder erklärtem Widerruf /Rücktritt vom Vertrag), um in einen anderen (ggfls. günstigeren Club) zu wechseln?

1. Der erst kürzlich geschlossene Vertrag wird „widerrufen“

  1. Wir beraten Sie rechtlich, überprüfen das Vorliegen eines Rücktritts- bzw. Widerrufsrechts und übernehmen für Sie die Korrespondenz mit dem Mitglied oder seinem Anwalt


2. Sie erhalten eine Kündigung wegen gesundheitlicher Beschwerden

  1. Wir prüfen – aus rechtlicher Sicht – das vorgelegte Attest, führen die außergerichtliche Korrespondenz mit dem Mitglied und dem behandelnden Arzt

3. Sie erhalten eine Kündigung wegen Umzug / Schwangerschaft

  1. Gerade „umzugsbedingte Kündigungen“ nehmen immer mehr zu: wir informieren Sie über die aktuelle Rechtslage, übernehmen für Sie die Korrespondenz mit dem Mitglied und dem gegnerischen Anwalt

4. Die Wirksamkeit Ihres verwendeten Vertrages / Klauseln /AGB´S wird in Frage gestellt?

  1. Wir überprüfen Ihren Vertrag auf seine rechtliche Wirksamkeit


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Leistungen im Rahmen eines individuellen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen, Beratervertrages in Anspruch zu nehmen.

Kümmern Sie sich gut gelaunt um Ihre (zahlenden) Mitglieder. Während dessen nehmen wir Ihnen sämtliche Korrespondenz ab, die Zeit, Geld und Nerven kostet.

Aber auch in weiteren Bereichen, die nicht das Verhältnis Studio – Mitglied betreffen, sind wir für Sie da. Wir verfügen zu den verschiedensten Bereichen über Fachanwälte.

Gerne beraten wir auch Sie. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!