Baurecht: Problemfeld Bauabnahme

  1. Förmliche, fingierte oder konkludente Abnahme?
  2. Abnahmeprotokoll?
  3. Mängelvorbehalt?

Die Abnahme hat im Bauvertragsrecht sowohl für den Auftraggeber als auch für den Auftragnehmer zentrale Bedeutung, da mit ihr erhebliche Änderungen der gegenseitigen Rechte und Pflichten einhergehen. Ob und wann eine Abnahme erfolgt ist, ist oftmals nicht klar ersichtlich.

Wir zeigen Ihnen worauf zu achten ist, welche Formalien eingehalten werden sollten und wie mit Mängelvorbehalten umzugehen ist. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Die Anfrage oder Kontaktaufnahme löst noch keine Kosten aus. Sobald wir uns einen Überblick über die Angelegenheit verschafft haben, können Sie entscheiden, ob Sie uns mandatieren.

Kontakt Pakete

pakete1

Alternativ können Sie uns die Unterlagen natürlich auch zufaxen oder per Post senden.
Die Kontaktinfos finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Unsere Bürozeiten sind:
Mo. – Do. 8.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 und Fr. 08.00 – 16.00 Uhr.

Für absolute Notfälle außerhalb der Bürozeiten sind wir für Sie auch über die Emailadresse Opens window for sending emailnotfall(at)kgfk.de erreichbar.