Informationen zum Bau- und Architektenrecht

Der Titel des Fachanwaltes für Bau- und Architektenrecht dokumentiert das Vorliegen dieser besonderen Spezialisierung. Die Verleihung erfolgt nach den in der Fachanwaltsordnung (FAO) festgelegten Qualitätsstandarts.

Diese erfordern unter anderem einen Nachweis besonderer theoretischer und praktischer Kenntnisse in den folgenden Spezialbereichen:

  1. Bauvertragsrecht
  2. Recht der Architekten und Ingenieure
  3. Recht der öffentlichen Vergabe von Bauaufträgen
  4. Grundzüge des öffentlichen Baurechts
  5. Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung

Der Titel Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht wurde Herrn Rechtsanwalt Öffnet internen Link im aktuellen FensterDr. Hans A. Geisler und Herrn Rechtsanwalt Öffnet internen Link im aktuellen FensterThomas Laker durch die Rechtsanwaltskammer Hamm verliehen.

Zu ihren Schwerpunkten gehören unter anderem die folgenden Bereiche:

Bau- und Architektenrecht

Die Tätigkeit unserer Anwaltskanzlei auf den Gebieten des Bau- und Architektenrechts umfasst alles Fragestellungen rund um den Bau.

Handwerksbetriebe und Bauunternehmen

Wir prüfen Ihre Bauverträgen, bzw. erstellen Ihnen diese. Von dem Vertragsschluss angefangen, helfen wir Ihnen bei der rechtssicheren Durchführung Ihrer Bauvorhaben. So z.B. bei Vergütungsfragen, korrekter Stellung von Nachtragsangeboten, Anmeldung von Mehrkosten, Abwehr von Vertragsstrafen und Schadenersatzansprüchen, u.v.m.

Brauchen Sie Hilfe bei der Sicherung und Durchsetzung Ihrer offenen Werklohnforderungen? Wir beraten Sie kompetent!

Architekten und Ingenieure

Architekten oder Bauingenieuren stehen wir sowohl während der einzelnen Leistungsphasen als auch bei der Durchsetzung offener Honorarforderungen zur Seite.

Auch wenn es um Haftungsfragen geht, beraten wir Sie.

Bauherren und Wohnungseigentümer

Bauherren und/oder Wohnungseigentümer können von Beginn an ihrer Planung bis zum vollständigen Abschluss des Bauvorhabens von unserer Beratung profitieren.

Liegen Mängel vor? Wir helfen Ihnen bei der Beweissicherung und der Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen.